Direkt zum Hauptbereich

Posts

Überraschungspost vom Karl May Verlag

Hallöchen meine Lieben!
Heute habe ich ganz tolle Post vom berühmten Karl May Verlag bekommen!
Und dieses Buch war im Paket:

Das Buch ist der fünfte Band einer Reihe die "Magischer Orient" getauft wurde und wurde nicht nur von einen sondern gleich von sechs Autoren geschrieben. Wie ihr sehen könnt gibt es einen Epilog von Tanja Kinkel. Sie schrieb unter anderen: Schlaf der Vernunft, Die Puppenspieler oder Das Spiel der Nachtigall. Ihr neuestes Buch heißt: Grimms Morde und ist beim Droemer Knaur Verlag erschienen. Zum Buch kommt ihr hier.
Wer dem Karl May Verlag nichts sagt kann sich gleich hier über ihn informieren und stöbern.  Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie etwas vom Karl May Verlag gelesen, aber ich liebe die Geschichte von Winnetou (auch wenn ich diese nur aus Filmen kenne 😁) und Winnetou ist immer ein toller Klassiker, denn ich mir immer und immer wieder ansehen könnte.  Das Buch "Sklavin und Königin" sieht auf jeden Fall schon einmal toll und interes…
Letzte Posts

Zitat zum Donnerstag

Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen. von Francis Bacon

Tamii schlägt zu "neu meets alt"

Hallöchen meine Lieben!
Dieses mal konnte ich zwei Bücher von mittlerweile schon sehr bekannten Autoren in der Jugendliteratur ergattern. Die Titel allerdings gibt es schon eine ganze Weile.  Meine neuen, alten Bücher!


For Good - Über die Liebe und das Leben von Ava Reed Throne of Glass - Die Erwählte von Sarah J. Maas
Von Ava Reed habe ich schon einige Bücher gelesen und war jedesmal hin und weg. Ich mag ganz besonders ihren Schreibstil und die Tiefgründigkeit die ihre Texte aufweisen. Jetzt habe ich beim Drachenmond Verlag dieses Buch entdeckt, welches eines von Avas ersten Büchern war. Freue mich schon damit anzufangen!
Mit Throne of Glass war ich schon seit längeren auf Kriegsfuß, da ich letztes Jahr das Buch schon angefangen und schon nach den ersten beiden Kapitel aufgehört habe. ich kann nicht mehr genau sagen warum, aber irgendetwas hat mich damals gestört. Auf jeden Fall habe ich das Buch verlost, weil ich nicht dachte, dass es mich noch einmal interessieren würde. Jetzt habe e…

Must read before you die 4-6

Hallöchen meine Lieben!
Heute habe ich wieder drei Bücher für euch, die man meiner Meinung nach gelesen haben sollte.

Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht. Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Das-Fluestern-der-Nacht/Peter-V.-Brett/Heyne/e320963.rhd


Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschich…

{Gemeinsam lesen}

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher



Ich lese gerade das Buch "Die Chroniken der Verbliebenen 4 - Der Glanz der Dunkelheit" von Mary E. Pearson und aktuell auf Seite 86.

 Lia hat sich entschieden. Statt die Königin an Rafes Seite zu werden, kehrt sie nach Morrighan zurück. Sie muss ihrem Heimatland beistehen, auch wenn das bedeutet, dass sie in die Schlacht ziehen wird. Während sie einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie den Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden bringen? Wie soll sie im Kampf gegen den Komizar von Venda bestehen? Und wird es für sie und Rafe eine Zukunft geben?  Quelle: https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/der-glanz-der-dunkelheit/id_6270022

 Nur der matte Schein des mitternächtlichen Mondes verlieh dem Raum Konturen. Die Chroniken der Verbliebenen 4 - Der Glanz der Dunkelheit, Seite 86

Da der dritte Band mehr oder weniger enttäuschend war, habe ich sehr hohe Ansprüche an den vierten Tei…

Wusstet ihr...?

... dass das kleine Buch der Welt gerade einmal 2,4 x 2,9mm umfasst. Damit ist es kleiner als ein Streichholzkopf.  Das von Hand gebundene Buch wurde von dem Künstler Josua Reicherts kreiert und der genaue Titel lautet "Josua Reicherts Bilder-ABC" und enthält alle Buchstaben des Alphabetes.
Ein Wahnsinn, oder? Wie blättert man so ein Teil überhaupt um? 😁
Kanntet ihr das schon, oder kennt ihr vielleicht noch andere skuriose Fakten über Bücher? Dann schreibt mir einfach!
Ich freu mich auf euch!

{REZENSION} Palace of Glass - Die Wächterin von C. E. Bernard

Palace of Glass - Die Wächterin C. E. Bernard 410 Seiten Penhaligon Verlag Paperback London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist. Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Palace-of-Glass-Die-Waechterin/C.-E.-Bernard/Penhaligon/e520263.rhd Ich muss gestehen, dass einige Zeit vergangen ist, bis ich m…

Zitat zum Donnerstag

"Ein Buch muss die Axt sein, für das gefrorene Meer in uns." von Franz Kafka


Must read before you die 1-3

Hallöchen meine Lieben!
Ich habe mir mal eine Liste zusammengestellt von Bücher die man, meiner Meinung nach, gelesen haben sollte! Dabei handelt es sich um ältere wie auch um neue Titel. Jede Woche stelle ich euch 3 Titel vor. Ich hoffe es gefällt euch und vielleicht findet ihr den einen oder anderen Titel der euch interessieren könnte!


Zwielichtige Gestalten beherrschen die Straßen von Santa Mondega – der vermutlich einzigen Stadt der Welt, in deren Bars man nichr rauchen darf, sondern muss. Eine Sonnenfinsternis wird dieses gottverlassene Fleckchen Erde bald in völlige Dunkelheit tauchen und dann wird Blut fließen. Mehr Blut als sich irgendjemand vorstellen kann. Denn ein Fremder ist in der Stadt: The Bourbon Kid.  Quelle: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/thriller/das-buch-ohne-namen/id_3183935


Auch ein Massenmörder muss an seine Rente denken. Erst recht nach 18 Jahren Gemetzel und einer höllischen Menge Bourbon. Und so kommt es, dass der berüchtigte Bourbon Kid s…

{Aktion} Gemeinsam lesen

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher




Ich lese gerade das Buch "Palace of Glass - Die Wächterin" von C. E. Bernard und bin aktuell auf Seite 214.

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist. Quelle: https://www.randomhouse.de/Paperback/Palace-of-Glass-Die-Waechterin/C.-E.-Bernard/Penhaligon/e…